Leichtkransysteme & Einschienenbahnen


Die Leichtkransysteme bieten eine ergonomische und kostengünstige Lösung für Lasten bis zu 2.000kg,
wodurch sie sich ideal für eine leichte Handhabung eignen.
Darüber hinaus ermöglicht das NIKO modulare Design eine vielseitige und zuverlässige
Überkopfhandhabung für eine Vielzahl von Anwendungen. Zu solchen Anwendungen
gehören beispielsweise Installationen in Bereichen mit beengten Platzverhältnissen
und deckenmontierte oder bodenmontierte Leichtkräne. Zu guter Letzt garantieren unsere hohen Herstellungsstandards eine lange
Lebensdauer der Produkte mit geringem Wartungsaufwand.

→ Lesen Sie mehr dazu im technishcem Katalog


Bodenmontierte Leichtkräne mit verstärkten Schienen als Parallellaufschienen


Ein bodenmontierter Leichtkran wird normalerweise empfohlen, wenn die
Dachkostruktion nicht stark genug ist, um das Gewicht von Kran und Last zu tragen.
Bei den verstärkten Laufschienen ist kein paraller I-Träger erforderlich, um die Laufschiene zu unterstützen.

Bodenmontierte Leichtkräne mit Standardschienen als Parallellaufschienen


Ein bodenmontierter Leichtkran wird normalerweise empfohlen, wenn die
Dachkostruktion nicht stark genug ist, um das Gewicht von Kran und Last zu tragen.


Angetriebene Leichtkräne




Leichtkräne & Einschienenbahnen können angetrieben werden durch den Gebrauch unserer elektrisch getriebenen Transporthänger.

Deckenmontierte Leichtkräne mit Standardschienen als Parallellaufschienen


Deckenmontierte Kräne sind nützlich, wenn der Platz am Boden begrenzt ist.
Da die Kräne direkt an der Decke montiert werden und keine tragende
Stützsäulen notwending sind, bleibt der Boden frei für anderen Arbeiten.


NIKO Aluminum-Kräne



Das geringe Gewicht und die robuste Kontruktion unserer Aluminiumkräne
ermöglichen eine einfache Installation und ein federleichtes Gefühl
bei der Handhabung der Last.


Leichtkräne in Edelstahl



NIKO Edelstahl Kransysteme werden in Industrien wie pharmazeutische und chemische
Einrichtungen eingesetzt. Sie werden auch in korrosiven Umgebungen installiert oder
in Bereichen, in denen häufig gewaschen oder desinfiziert wird.


Einschienenbahnen



Bodenmontierte Leichtkräne mit verstärkten Schienen als Parallellaufschienen


Ein bodenmontierter Leichtkran wird normalerweise empfohlen, wenn die
Dachkostruktion nicht stark genug ist, um das Gewicht von Kran und Last zu tragen.
Bei den verstärkten Laufschienen ist kein paraller I-Träger erforderlich, um die Laufschiene zu unterstützen.

Bodenmontierte Leichtkräne mit Standardschienen als Parallellaufschienen


Ein bodenmontierter Leichtkran wird normalerweise empfohlen, wenn die
Dachkostruktion nicht stark genug ist, um das Gewicht von Kran und Last zu tragen.


Angetriebene Leichtkräne




Leichtkräne & Einschienenbahnen können angetrieben werden durch den Gebrauch unserer elektrisch getriebenen Transporthänger.

Deckenmontierte Leichtkräne mit Standardschienen als Parallellaufschienen


Deckenmontierte Kräne sind nützlich, wenn der Platz am Boden begrenzt ist.
Da die Kräne direkt an der Decke montiert werden und keine tragende
Stützsäulen notwending sind, bleibt der Boden frei für anderen Arbeiten.


NIKO Aluminum-Kräne



Das geringe Gewicht und die robuste Kontruktion unserer Aluminiumkräne
ermöglichen eine einfache Installation und ein federleichtes Gefühl
bei der Handhabung der Last.


Leichtkräne in Edelstahl



NIKO Edelstahl Kransysteme werden in Industrien wie pharmazeutische und chemische
Einrichtungen eingesetzt. Sie werden auch in korrosiven Umgebungen installiert oder
in Bereichen, in denen häufig gewaschen oder desinfiziert wird.


Einschienenbahnen




Tragfähigkeit:
bis zu 2.000kg


Brückenspannweite:
bis zu 10m.


Art der Parallellaufschienen:
mit Verstärkung .045


NIKO Schienenprofile:
23.000-27.000


Ausführung:
Verzinkt/mit Pulverbeschichtung Edelstahl 304/316


Reduzierte Installationszeit


Tragfähigkeit:
bis zu 2.000kg


Brückenspannweite:
bis zu 10m.


Art der Parallellaufschienen:
Standardschienen ohne Verstärkung


NIKO Schienenprofile:
23.000-27.000


Ausführung:
Verzinkt/mit Pulverbeschichtung
Edelstahl 304/316


Befestigung:
an parallelen I-Trägern


Tragfähigkeit:
bis zu 2.000kg


Brückenspannweite:
bis zu 10m.


Angetriebener Kran


Ausführung:
Verzinkt/mit Pulverbeschichtung
Edelstahl 304/316


NIKO Schienenprofile:
25.000-27.000


Betrieb:
Kabelgebundende Fernbedienung/
Funkfernsteuerung


Tragfähigkeit:
bis zu 2.000kg


Brückenspannweite:
bis zu 10m.


Art der Parallellaufschienen:
Standardschienen ohne Verstärkung


NIKO Schienenprofile:
23.000-27.000


Ausführung:
Verzinkt/mit Pulverbeschichtung
Edelstahl 304/316


Befestigung:
an parallelen I-Trägern


Tragfähigkeit:
bis zu 250kg


Brückenspannweite:
bis zu 6.4m.


Art der Schienen:
Aluminum


NIKO Schienenprofile:
45.000-45.080


Niedriger Geräuschpegel


Einfache Installation


Tragfähigkeit:
bis zu 500kg


Brückenspannweite:
bis zu 6m.


NIKO Schienenprofile:
21.000-25.000


Ausführung:
Edelstahl 304/316


Kundenspezifische Lösungen


Tragfähigkeit:
bis zu 2000kg


Schienenlänge:
Nach Kundenwunsch


Art der Schienen:
Standardschienen ohne Verstärkung


NIKO Schienenprofile:
21.000-27.000


Ausführung:
Verzinkt/mit Pulverbeschichtung
Edelstahl 304/316

Sehen Sie weitere Anwendungen für Leichtkransysteme.

Die vielseitigen & modularen NIKO Leichtkräne können auf die Anforderungen Ihres Arbeitsbereichs zugeschnitten werden.

Laden Sie NIKO Kataloge runter

Katalog | Leichtkransysteme & Schwenkkräne

Download

Leaflet | Leichtkransysteme

Download

Interessiert in Leichtkräne?

Auch bekannt als:

Leichte Überkopfkräne – Leichte Kräne
Manuelle Kräne – Manuelle Überkopfkräne
Deckenmontierte Leichtkräne – Dachmontierte Leichtkräne
Freihstehende Leichtkräne – Bodenmontierte Leichtkräne
Arbeitsplatzkräne – Manuelle Arbeitsplatzkräne – Werkstattkräne
Manuelle Werkstattkräne – Kransatz – Manueller Kransatz
Freihstehender Kransatz – Deckenmontierter Kransatz – H-Kräne
XZ Kräne – x-y Kräne – Push-Pull Kräne – Kräne geschlossener Schiene
Profilschienenkräne – Kräne mit Schiene und Hänger – Kräne geringer Bauhöhe
NIKO Kräne – Einschienenbahnkräne – Auslegerschiebekräne – Rollbalkenkräne

CONTACTS